top of page

Goethes Schlittschuh 2023 goes to Stephan Ligl

Aktualisiert: 4. Juli 2023

Am Samstag, den 25.02.2023 fand endlich wieder - diesmal in neuer Location - der Dichterwettbewerb "Goethes Schlittschuh" statt.

8 Sprachkünstler*innen traten im Gasthaus Salverbräu gegeneinander an - trugen ihre selbst kreierten und absolut unterschiedlichen Werke vor. Da kann es schon mal passieren, dass von tiefen Themen, wie verpasste Kindheitsträumen, zu lustigen Beiträgen im Sketch-Style mit Absinth-Flaschen gewechselt wird.

Der diesjährige Jury-Gewinner Stephan Ligl tat nämlich genau das - er erzählte in einer mitreißenden Performance "Prokrastination" von einer "Homestory" - seine Freundin bemängelt seine Trägheit beim Thema Hausarbeit. Wieder will er beweisen, dass er es doch kann und endet dann mit Gnomen im Dialog und einer Absinth-Flasche in der Hand betrunken vor der doch wieder nicht erledigten Hausarbeit... Für soviel Einsatz hielt er dann am Ende den bekannten Wanderpokal in der Hand.

Aber bei Goethes Schlittschuh gibt es nicht nur einen Jury-Gewinner, sondern auch einen "Publikumsliebling" - und das ist dieses Jahr der 15-jährige Gymnasiast Max Weiher geworden. Mit seiner vollkommen freien Darbietung zum Thema "Vorurteile" beschreibt er, wie doch jeder irgendwie an der Castingshow "Welt" teilnimmt und der Jury gefallen möchte. Für seinen Beitrag wurde er mit sehr lautem und langem Applaus belohnt - und dem Titel Publikumsliebling, der mit 2 Eintrittskarten zum Festival "Humulus Lupulus", welches vom Mobile e. V. in Vieth bei Scheyern im August ausgetragen wird, dotiert ist.


Quelle Bild: PK

Beitrag aus dem Pfaffenhofener Kurier (Plus-Abo erforderlich): Will ich lesen!


Wir sind super glücklich darüber, dass Goethes Schlittschuh endlich wieder stattfinden konnte und dass er auch dieses Jahr wieder sehr gut besucht war! Dies bestärkt uns darin, genau da weiterzumachen, wo wir gezwungenermaßen vor 2 Jahren "aufhören" mussten.

Herzlichen Glückwunsch auch auf diesem Weg hier nochmal an die Gewinner*innen und ein großes Dank an alle Teilnehmer*innen, Jurymitglieder und Besucher*innen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page